Stellenangebote

Der Heilpädagogischen Kinder- und Jugendheime Rotenburg e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche gemäß SGB VIII und XII zu betreuen und zu fördern. Wir verfügen über acht stationäre Wohngruppen in beiden Bereichen, zwei Tagesgruppen der Jugendhilfe, ambulante Erziehungshilfe sowie zwei trägereigene staatlich anerkannte Förderschulen (FöS-GE und FöS-ESE). Insgesamt betreuen und fördern wir auf einem heilpädagogisch-systemischen Fundament circa 100 Kinder, Jugendliche und Familien.

Von unserem Selbstverständnis her verbinden wir moderne heilpädagogische Ansätze mit einer systemisch geprägten Grundhaltung unter systemischer Methodik. Wir arbeiten intensiv und transparent mit den Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern zusammen. Rückführung ist für uns ein Auftrag, den wir - da wo es möglich ist - auch konsequent verfolgen.

Auch die Gestaltung von gelingenden Kooperationen zu externen Fachkräften, wie wir sie z. B. zur ortsansässigen Kinder- und Jugendpsychiatrie pflegen, ist für uns sehr zentral.


Offene Stellen:

Derzeit haben wir folgende Stellen in unserem stationären Wohngruppenbereich zu besetzen:

Pädagogische Fachkraft (w/m)

(HeilpädagogInnen, Sozial-PädagogInnen, ErzieherInnen oder HeilerziehungspflegerInnen oder vergleichbares)

gerne bereits mit Zusatzausbildungen in Teilzeit und Vollzeit.

Ihre Aufgaben

•    Betreuung der Kinder und Jugendlichen im Alltag
•    Mitwirkung bei der Hilfe- und Erziehungsplanung
•    Gruppenangebote und Schwerpunktbetreuung
•    Eltern- und Familienarbeit
•    Freizeitpädagogische Angebote
•    Aussagekräftige und fachliche Dokumentationen
•    Umsetzung von Qualitätsmerkmalen

Das bringen Sie mit:

•    Abgeschlossene pädagogische Ausbildung
•    Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien
•    Stabile Persönlichkeit
• Freude an der Arbeit im Team

Das bieten wir Ihnen:

• Anstellung in Voll- oder Teilzeit
• Grundsätzlich unbefristete Stelle
• Zentrale Lage in der Nähe des Bahnhofs
• Interessanter und lebendiger Arbeitsplatz
• Hausinterner Tarifvertrag
• 30 Tage Urlaub
• Umzugsprämie
• Viele Gestaltungsmöglichkeiten und -freiheiten
• Zusatzversorgungsleistungen
• Supervisionen und Fachberatung
• Regelmäßige Fortbildungen
• Förderung von Weiterbildung mit Kostenübernahme und Freistellung
• Freiwillige Jahressonderzahlungen
• Zuschuss durch Firmenfitnessprogramm
• Betriebsfeiern und -veranstaltungen
• Eigene Nachtbereitschaftskräfte in den Gruppen
• Gute Vergütung bei Übernahme von Nachbereitschaften
• Regelmäßige Infoveranstaltungen
• Dienstplanung in Absprache mit dem Team


Praktikumsplätze / Freiwilliges soziales Jahr (FSJ)

Praktikum oder FSJ in der Kinder- und Jugendhilfe

Sie wissen noch nicht was Sie nach der Schulausbildung machen wollen, suchen einen Praktikumsplatz für Ihr Studium oder wollen sich neu orientieren? Der heilpädagogische Kinder- und Jugendheime Rotenburg e.V., bietet Ihnen die Möglichkeit ein freiwilliges soziales Jahr oder ein Praktikum zu leisten. Erleben Sie den Alltag in der Kinder- und Jugendhilfe und erleben Sie einen spannenden und abwechslungsreichen Alltag in unseren stationären Wohngruppen.

Das bringen Sie mit:
Interesse und gerne auch schon Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Wir wünschen uns bei unseren Praktikanten und FSJ'ern eine stabile Persönlichkeit, Teamfähigkeit und die Fähigkeit offen und mit Empathie auf Menschen zugehen zu können.

Wir bieten die Möglichkeit, in unseren Gruppen mehrwöchige oder mehrmonatige Praktika zu leisten.


Nachtbereitschaft (w/m)

Für die nächtliche Betreuung der bei uns wohnenden Kinder und Jugendlichen, suchen wir für eine unserer stationären Wohngruppen in Rotenburg (Wümme) ab sofort eine Nachtbereitschaft. Eine Anstellung würde auf Minijobbasis erfolgen, ggfl. wären auch mehr Stunden möglich.

Ihre Aufgaben

  • Nachtbereitschaft von 21.00 Uhr bis 6.00 Uhr des Folgetages
  • (davon i.d.R. 5 Stunden Nachtruhe)
  • Beaufsichtigung der schlafenden Kinder
  • unregelmäßige Kontrollgänge

Das bringen Sie mir:

  • Eigenverantwortliches Handeln
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern
  • Sicheres Auftreten, natürliche Autorität
  • Flexibilität

 

Eine Anstellung würde auf Minijobbasis erfolgen, ggfl. wären auch mehr Stunden möglich.


Für weitere Fragen und Informationen zu unseren Stellenangeboten, stehen wir Ihnen gerne unter der Tel.-Nr.: 04261/916-0 zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich per Mail oder Post an:

Heilpädagogische Kinder- und Jugendheime Rotenburg e.V.

Herrn Stefan Jacobsen
Am Bahnhof 3
27356 Rotenburg

jacobsen@kinderheime-row.de